Zehn Nächte baut die Bahn in Berlin

Max Maulwurf – passender Name – informiert über neue Buddelarbeiten bei der Bahn. Deshalb fährt die RB 14 Nauen – Berlin-Schönefeld Flughafen – Lübbenau – Senftenberg zu mehreren Terminen, nämlich

  • in den Nächten von Sonntag, 5. Juni bis Freitag, 10. Juni
  • in den Nächten von Dienstag, 14. Juni bis Freitag, 17. Juni 2011

jeweils 23:45 – 1:30 Uhr nicht zwischen Berlin-Charlottenburg und Berlin-Zoologischer Garten. Es erfolgt Ersatz durch S-Bahnen. Im Einzelnen:

  • RB 18943 (planmäßige Ankunft 0:04 Uhr in Berlin-Zoologischer Garten) endet bereits in Berlin- Charlottenburg. Reisende weiter nach Berlin-Zoologischer Garten nutzen im Anschluss an den Zug die S-Bahn der S 7.
  • RB 18944 (planmäßig 0:33 Uhr ab Berlin-Zoologischer Garten) beginnt erst in Berlin-Charlottenburg. Reisende ab Berlin-Zoologischer Garten nutzen statt dessen die S-Bahn der S 75. In Berlin-Charlottenburg besteht Anschluss an den 11 Minuten später abfahrenden Zug in Richtung Nauen.

In den Nächten des 10. auf den 11. Juni 2011 sowie des 11. auf den 12. Juni 2011 endet außerdem die RB 18945 von Nauen nach Friedrichstraße (Ankunft wäre um 2:42 uhr) bereits in Zoologischer Garten. Die Weiterfahrt ist mit der S 5 möglich.

In der Gegenrichtung fährt die RB 18946 nicht von Friedrichstraße (planmäßig 2:23 Uhr Sonntagfrüh) sondern von Gesundbrunnen. Von der Stadtbahn muss man die S 75 nach Spandau nehmen. Dort wartet die umgeleitete RB 14 noch 43 Minuten, um die Spätheimkehrer einzusammeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s