Solarertrag im März 2011

Ertrag im März 2011

Ertrag im März 2011

Nix zu meckern! Der März meinte es sehr gut mit der Ernte der Solar-Bauern. Fast durchgehend erreichten die Strahlen von Mutter Sonne die Dach- und Erdoberfläche. Ein Hauch von Frühling zog seit dem Umstellen der Uhren auf Sommerzeit über Deutschland, wenngleich die Temperaturen den ganzen Monat März im einstelligen Bereich blieben. Nur die letzte Woche zeigte das Quecksilber tagsüber mal mehr als 9 Grad Celsius.

Auf 150 Prozent der Prognose kam die Energiebilanz. Dies beweist, der Solarertrag hat nichts mit hohen Temperaturen zu tun. Meint Volksweisheit: Wenn es warm ist, gibt es gute Solarstromergebnisse, und wenn es kalt ist, wird nur wenig Solarstrom erzeugt. Im Umkehrschluss heißt das auch, dass Sonnenschein nicht zwingend hohe Temperaturen bedingen muss. Aber wollen wir mal nicht zu viel meckern. Die Temperaturen stiegen beständig. In den letzten März-Tagen konnte auf Handschuhe und Mantel verzichtet werden.

Der Niederschlag im März konzentrierte sich auf drei, vier Tage. Was den Kleingärtner nicht unbedingt erfreut, zumal fast bis Ende März nachts akute Bodenfröste drohten. Doch die weitgehend sonnigen und heiteren Tage bescherten einen unerwartet guten Sonnenertrag: Statt 567 zählte der Stromzähler 849 Kilowattstunden. Das Ergebnis entspricht vergleichsweise der Prognose – mithin der durchschnittlichen Sonnenscheindauer – eines Monats August. Mit dem Polster ist bereits 2/5 des April eingefahren.

Damit mich niemand falsch versteht: Niemand wünscht, dass der Frühling ab sofort ins Wasser fällt. Doch sollte der April einen Wetterumschwung bringen (wie heißt es doch: April – April, der weiß nicht, was er will), wären ein paar Tage Regen zuviel abgefedert. Aber bloß ein paar Tage …

Im Einzelnen:

Tag Prognose-Saldo Menge-Saldo Zähler
1.

18,3

35,3

6.412,50

2.

36,6

70,7

6.447,90

3.

54,9

108,9

6.486,10

4.

73,2

145,5

6.522,70

5.

91,5

158

6.535,20

6.

109,8

199,8

6.577,00

7.

128,1

241,5

6.618,70

8.

146,5

283,8

6.661,00

9.

164,8

306,1

6.683,30

10.

183,1

324,8

6.702,00

11.

201,4

344,2

6.721,40

12.

219,7

370,2

6.747,40

13.

238

393

6.770,20

14.

256,3

399,4

6.776,60

15.

274,6

415,7

6.792,90

16.

292,9

418,8

6.796,00

17.

311,2

419,8

6.797,00

18.

329,5

423,1

6.800,30

19.

347,8

468,8

6.846,00

20.

366,1

489,9

6.867,10

21.

384,4

530,8

6.908,00

22.

402,7

571,6

6.948,80

23.

421

610,3

6.987,50

24.

439,4

651,9

7.029,10

25.

457,7

684

7.061,20

26.

476

722,8

7.100,00

27.

494,3

752,2

7.129,40

28.

512,6

776,9

7.154,10

29.

530,9

799,9

7.177,10

30.

549,2

834,2

7.211,40

31.

567,5

849,3

7.226,50

gesamt

849,3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s