Wieder mal ein neues Layout

Heute habe ich mit einem kurzentschlossenen Klick auf „StudioPress“ im Bereich „Design“ mal eben das Layout dieses WordPress-Blogs geändert. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

„Motion“

Das bisherige Theme „Motion“

Das letzte Design war fein ausgearbeitet mit schönen Transparenzen vor feststehendem Background-Bild und einem kleinen Logo im Kopf, aber es war unpraktisch. Vor allem der RSS-Feed, den ich zu Facebook exportiere, war völlig zerrissen. Vielleicht wirkte es auch ein bisschen zu dunkel und damit unseriös?

Ich wollte jedenfalls ein helleres Design mit hohem Kontrast. An „StudioPress“ gefallen mir die runden Ecken und die schwarze Schrift auf weißem Grund. Ist eben doch noch die beste Art zu lesen. Wirkt zurückhaltend und jedermann findet sich leicht zurecht. Ja, so ist das mit den Farben, sie können jemanden erschlagen oder festlegen. „StudioPress“ ist leicht und legt mich nicht so fest.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s