Spaßfreies Info-Paket: Amtsblatt zum Reinigungsdienst und Straßenbau 2011

Die Gemeindeverwaltung veröffentlichte heute (am elften Elften!) das neue Amtsblatt 10 / 2010. Darin enthalten ist der Aufruf an alle Eltern, Schulanfänger für das Schuljahr 2011 / 2012 jetzt anzumelden. Wesentlich mehr Brieselanger dürften von der neuen Satzung für Straßenreinigung und Winterdienst betroffen sein. Es gilt, sich gut und genau zu informieren. Die Satzung, die schon im September von der Gemeindevertretung Brieselang beschlossen worden war, ist nun in voller Länge und insbesondere mit der anschaulichen Tabelle, die jede einzelne Straße auflistet und die Zuständigkeiten anzeigt, im Amtsblatt 10 abgedruckt.

Recht informativ ist auch wieder das Vorwort von Bürgermeister Wilhelm Garn. Er berichtet von Schwierigkeiten bei der Beschilderung von Tempozonen und mit Falschparkern sowie über den Fortgang bei der Einrichtung der Einbahnstraße in und um den Paul-Mewes-Damm. Außerdem mussten einige Pappeln gefällt werden. Weitere Informationen drehen sich um die Straßenbeleuchtung, den Straßenbau 2011 mit fünf oder vielleicht sogar zehn neuen Straßen (siehe auch meinen Beitrag vom 30. Oktober 2010) und die Verwendung von Mitteln aus dem Konjunkturpaket II für gemeindliche Sozialbauten. Nicht zuletzt gibt es Informationen zum neuen Personalausweis.

Inhaltsverzeichnis

  1. Bericht des Bürgermeisters
  2. Öffentliche Bekanntmachung: Straßenreinigungssatzung
  3. Weihnachtspäckchen für polnische Senioren
  4. Aufruf zur Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2010/2011 185
  5. Rohrnetzspülungen durch die Firma Sachsen-Wasser
  6. Fahrgaststatistik BürgerBusBrieselang
  7. Beschlüsse der Gemeindevertretung vom 27. Oktober 2010
  8. Jubilare
  9. Veranstaltungen

Das neue Amtsblatt steht hier zum Download bereit:

http://www.gemeindebrieselang.de/city_info/display/dokument/show.cfm?region_id=342&id=340648&design_id=7800&type_id=0&titletext=1

Wer künftig immer sofort informiert werden will, meldet sich bei sitzungsdienst(at)gemeindebrieselang.de für den Versand per e-Mail an. Denn die Amtsblätter weisen auch immer alle Beschlüsse der voraus gegangenen Sitzung der Gemeindevertretung aus. Und das betrifft uns schließlich alle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s