5. Tag beim Webhoster-Hopping

Seit Montag verstärkt eine Praktikantin meine Bemühungen, die Homepage des Abgeordneten Manfred Grund von TYPO3 nach WordPress zu migrieren. Sie wird die Texte manuell aus TYPO3 auslesen und nach WordPress kopieren. Das ist sehr viel eintönige Arbeit. Die einzelnen Felder der Artikelansicht aufrufen und kopieren, zwischen den Anwendungen wechseln, das neue Feld finden, die Inhalte einfügen und ggf. die Formate anpassen. Gibt es Tippfehler? Sind Absätze semantisch korrekt definiert oder einfach per Zeilenschaltung simuliert? Nacharbeit ist vorgesehen! Nicht zu jedem Artikel waren alle Felder identisch definiert. Manche Inhalte muss die Praktikanten erst anlegen. Im nächsten Schritt müssen dann Datumsangaben und ähnliches syncronisiert werden. Damit ist schon klar, alle 1200 Artikel des alten Angebots werden künftig nicht mehr zu finden sein.

Bald fällt uns wie Schuppen von den Augen, dass sich interne Links nicht von selbst synchronisieren. Weil zudem die Struktur des Angebots wechselt, müssen alle internen Links manuell überprüft werden. Gibt es ein neues Angebot? Dann kann der Link neu eingegeben werden. Wenn nicht bleibt die Frage, ob das Linkangebot verzichtbar ist und gelöscht wird, oder aber der zu verlinkende Text noch erstellt werden muss. Problem 2 ist praktischer Natur: Die Seite soll anschaulicher werden. Das Agivee-Theme sieht deshalb zu jedem Artikel ein eigenes Bild vor, dass auch in der Übersicht und den Navigationsseiten angezeigt wird. Bilder wurden in den letzten Jahren ausreichend erstellt, doch wie sichtet man geschätzte sieben- bis achttausend Bilder, wie bekommt man sie schnell in ein webfreundliches Format und wie kommen diese Bilder von meinem Parlakom-Rechner zur Praktikantin, die ein noch rigider abgeschirmtes Fraktionssystem nutzen muss? Das werden die Aufgaben der nächsten Tage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s