Bürgerinitiative gegen Gaskraftwerk: Newsletter Juni

Etwas verspätet kommt der Infobrief für Juli der Bürgerinitiative gegen ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk (GuD-Kraftwerk) in Wustermark in mein E-Mail-Postfach. Ich bin jetzt Mitglied, meine Frau Ramona will es auch werden (dafür hat sie schon den Anti-GuD-Kraftwerks-Aufkleber am Auto). Offenbar kann auch dieser Text mit einem neuen aufschlussreichen Bild nicht online gestellt werden. Es gibt aber wieder einen Download des Word-Dokuments.

Das Bild zeigt die Präsentation des Investors mit dem Gaskraftwerk am Standort von Autobahn BAB A 10, Anschlussstelle Spandau, B 5, ICE-Trasse sowie Havelkanal, das GVZ Wustermark sowie das nahe Brieselang mit Nymphensee und Wohnbebauung, Finkenkrug und Dyrotz-Luch. Wie kann man so etwas auch nur vorschlagen? Wer kommt auf eine solche Standortplanung?

Inhaltlich werden das Energiekonzept des Landes Brandenburg und seine Konsequenzen beleuchtet. Die Kapazität eines 1,2 GW-Gaskraftwerkes lässt nach Ansicht der BI darauf schließen, dass weitere Windkraftanlagen auf die Nauener Platte gepackt werden sollen.

Zum Donwload:

http://go2.wordpress.com/?id=725X1342&site=gaskraftwerkwustermark.wordpress.com&url=http%3A%2F%2Fgaskraftwerkwustermark.files.wordpress.com%2F2009%2F12%2Finfobrief-bi-zum-gud-juni-2010.doc&sref=http%3A%2F%2Fgaskraftwerkwustermark.wordpress.com%2Fmedia%2F

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s