Null-Meldung an Finanzamt

Samstagabend – und Du hast nur Deine Träume, sang Howard Carpendale in den frühen 90ern beim 3. oder 4. Comeback. Ich habe meine Zahlen. Die Zählermeldung muss an E.ON edis raus. Für Juni zeigt der Zähler 1.029,7 kWh. Das entspricht fast genau der Prognose für meine Module und die Region (1.093,7 kWh). Weil aber E.ON edis noch nicht angefangen hat, für den eingespeisten Strom zu bezahlen, geht es mit der Steuererklärung recht einfach: Es wird wieder eine Doppel-Null-Meldung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s