Sommer von 0 auf 100

Eben noch viel zu kalt für die Jahreszeit: gestern trug ich eine Wollstrickjacke auf dem Weg ins und im Büro. Ich dachte echt über Handschuhe und Mütze nach – am 2. Juni! Morgens auf dem Fahrradweg zum Bahnhof waren es gerade Mal 7 Grad Celsius – bei Fahrtwind Eisesstarre.

Heute Morgen plötzlich wolkenloser Himmel. Die Sonne lacht. Es wird ein wunderbarer warmer Frühsommertag. Der Stromzähler dreht sich voll Freude: 52,3 kWh, das ist zehnmal mehr als am 1. Juni und noch dreimal mehr als gestern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s