Bürgerinitiative gegen Gaskraftwerk: Newsletter April

Der neue Infobrief der Bürgerinitiative gegen den Bau eines Gaskraftwerks in Wustermark unmittelbar vor den Toren Brieselangs wurde heute verschickt. Schwerpunkt ist die Darstellung, wie schädlich das Verbrennen von Erdgas ist.

An direkten Emissionen aus dem Kraftwerksbetrieb müssen genannt werden: CO2, CH4, N2O, NOX und Ionisierende Strahlung. Eine Vielzahl an Krankheiten sowie eine Verkürzung der Lebensdauer sind die Folgen penetranter Einwirkung auf Mensch und Tier. Ökosysteme versauern durch ein überhöhtes Nährstoffangebot.

Das Kraftwerk ist vom Investor als Kraftwerk ohne Kraft-Wärme-Kopplung geplant. Dieses Konstrukt basiert auf einer unlogischen Förderrichtlinie. Betriebswirtschaftlich verständlich, politisch und ökologisch total falsch!

Näheres gibt es im Newsletter unter http://gaskraftwerkwustermark.wordpress.com/2010/04/30/info-brief-april-2010/

Schade, dass er erst am 30. April verschickt wurde. Die Termine für die Proteste bei zwei Gemeindevertretersitzungen in Wustermark sind schon verstrichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s